jagdterrier-hündin vermißt

#1 von Rita , 30.07.2012 11:34

da es den züchter meiner rita betrifft, hoffe ich, dass ich das hier einstellen darf:

nachdem die hundewelt ja klein ist und jeder wieder wen kennt, bitte um großzügige verteilung!!

BITTE UNBEDINGT WEITERGEBEN:

Seit 12.7. ist aus 2201 Gerasdorf eine Jagdterrier-Hündin abgängig. Sie ist schwarz-braun, rauhaarig, mit Halsband mit Adressanhänger unterwegs.

Am Sonntag Morgen (29.7.) wurde ein schwarzer rauhaariger und sehr erschöpfter Hund bei Schloss Niederweiden gesehen. Da bereits eine junge Dame da war, die sich nach eventuellen Besitzern umgeschaut hat, sind meine Bekannten weitergefahren.

Der Besitzer der Jagdterrier-Hündin wurde dann von mir verständigt, war auch vor Ort, hat sie aber nicht mehr entdeckt.
Es ist ein älterer Herr mit Herzproblemen, dem das aktuelle Wetter auch zu schaffen macht, daher kann er die Gegend nicht zu Fuss erkunden, sondern ist nur mit dem Auto gefahren.

Bitte, bitte haltet die Augen offen, wenn ihr in der Gegend wohnt, die Hoffnung stirbt zuletzt, dass Quenda noch am Leben ist.


 
Rita
Beiträge: 142
Registriert am: 02.05.2011

zuletzt bearbeitet 30.07.2012 | Top

RE: jagdterrier-hündin vermißt

#2 von Maria , 01.08.2012 19:22

wurde die Hündin schon gefunden?


Liebe Grüße
Maria, Sheila & Kara

 
Maria
Beiträge: 1.403
Registriert am: 03.12.2010


   

In Gedenken an Karin
Isabella Kraus-Gedenkturnier

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen