RE: Plauderecke

#3016 von Karin ( gelöscht ) , 17.05.2012 09:10

Lieber Ernst!
Achtung in der Rubik Kurspläne ist der nächste Donnerstag als Feiertag vermerkt, was nicht stimmt. Es ist das PfingstWochenende!
Fonleichnam=Donnerstag ist erst am 7.6.

Karin

RE: Plauderecke

#3017 von Waltraud , 17.05.2012 09:28

Hallo Karin,
danke für die Info, habs Ernst weitergegeben.
Habe von Maria gehört, dass es dir verhältnismäßig gut geht, freut mich.
Wenn jetzt der Sommer kommt können wir und vielleicht mal am Platz sehen.
Alles Liebe
Waltraud

 
Waltraud
Beiträge: 115
Registriert am: 11.11.2010


RE: Plauderecke

#3018 von Ernst , 17.05.2012 10:02

@Karin & Waltraud: schon ausgebessert, Danke! Kommt davon, wenn man immer mindestens fünf Sachen gleichzeitig machen muss und dann sicher auch noch das Telefon läutet


Liebe Grüße, Ernst, Onyx & Wolf

 
Ernst
Beiträge: 974
Registriert am: 11.11.2010


RE: Plauderecke

#3019 von Brigitte , 20.05.2012 17:40

Wieder zu Hause, leider haben Urlaube die komische Eigenart noch schneller zu vergehen als der Alltag. Hauptsache schön wars, den Hunden und uns hat es Spass gemacht. Gemütliches spazierengehen mit den Senioren, wandern mit Ocean und Jessie, das Wetter hat mitgespielt. Und jetzt freuen wir uns wieder auf die Hundeschule.


Liebe Grüße
Brigitte, Hannah & Ocean
(www.h2o-bordercollies.at.tf)

 
Brigitte
Beiträge: 636
Registriert am: 13.11.2010


RE: Plauderecke

#3020 von sm-hovi , 21.05.2012 08:54

Lieber Ernst!

Amadeo hat sich am Freitag die Kralle seiner Vorderpfote eingerissen. Leider können wir heute nicht beim Schutztraining teilnehmen.

LG Conny

 
sm-hovi
Beiträge: 250
Registriert am: 09.05.2012


RE: Plauderecke

#3021 von Waltraud , 21.05.2012 23:15

dann wünsche ich dem Amadeo alles Gute für die Pfote und den armen Nichtmehrurlaubern morgen einen schönen Arbeitstag
werde morgen beim Training ganz lieb sein
Waltraud

 
Waltraud
Beiträge: 115
Registriert am: 11.11.2010


RE: Plauderecke

#3022 von Rita , 22.05.2012 07:24

guten morgen allerseits!

dürfte momentan wieder "krallensaison" sein. ritas daumenkralle ist ja jetzt komplett weg und am sonntag auf der rennbahn hat sich auch eine hündin ihrer kralle entledigt.

da geh ich doch glatt mit einem tipp von barbara hausieren - leinöl zum futter dazu!!! ich gebe 2x pro woche einen esslöffel für mein großes brauntier. seit dem sie das kriegt hat sie sich keine kralle mehr weggesprengt (hatte vorher extrem spröde krallen).

 
Rita
Beiträge: 142
Registriert am: 02.05.2011


RE: Plauderecke

#3023 von sm-hovi , 22.05.2012 09:05

Danke für die Genesungswünsche für unseren JUHU.

Waren gestern beim Tierarzt. Die Kralle wächst wieder gut zusammen und muss nicht gezogen werden. Zum Glück! Er humppelt auch nicht mehr, soll ihn aber noch schonen.

Das Leinöl werde ich ausprobieren. Danke für den Tipp. Es liegt glaub ich nicht an spröden Krallen, sondern dass ich die Schlafzimmertüre zugemacht habe und ich nicht bemerkt habe, dass Amadeo hinter mir war und gerade zwischen mir und der Türe durchgegangen ist. Dann hat er sich die Pfote bei der Türe eingezwickt.

Liebe Grüße

Conny, Archie und Amadeo

 
sm-hovi
Beiträge: 250
Registriert am: 09.05.2012


RE: Plauderecke

#3024 von Hans , 22.05.2012 13:25

Rusty hat Tannalpin und Enteroferment verordnet bekommen. Ich komme diese Woche nicht mit ihm zum Training, auch Stöbern nicht.
Laut Tierärztin dürfte das derzeit in Wien grassieren, sie hat gestern ca. 10 Patienten mit Durchfall und Erbrechen gehabt.

LG., Hans

 
Hans
Beiträge: 156
Registriert am: 29.01.2011


RE: Plauderecke

#3025 von Barbara , 22.05.2012 13:35

Zitat
dann wünsche ...... und den armen Nichtmehrurlaubern morgen einen schönen Arbeitstag
werde morgen beim Training ganz lieb sein
Waltraud



musst Dich eh nicht verstellen und lieb sein, bin bei Brigittte und die andere Brigitte und ihr Grautier brauchen Deinen "Schliff" dringendst. Im Urlaub reisst schnell der Schlendrian ein.

P.S. bin die Woche auch noch auf Urlaub.


liebe Grüße,
Barbara & Herbie
http://www.einfach-roh.at

 
Barbara
Beiträge: 781
Registriert am: 13.11.2010


RE: Plauderecke

#3026 von k_lupus , 23.05.2012 16:03

Arpad hat beim Training gestern immer wieder die rechte Vorderpfote angehoben und
zeitweise richtig gehumpelt. Heute war es um einiges schlimmer, und wir fuhren zum Tierarzt.
Hat sich an der 4. Zehe mindestens ein Seitenband gerissen. Der Knochen sah am Röntgen
ganz schief aus. Gebrochen ist gsd nichts. Wie er das wieder geschafft hat, ist mir ein Rätsel.
Wieder mal was Neues.
Bekommt jetzt Schmerzmittel und Schonung, da man da nix besonderes machen kann.
Beim Menschen würde man halt eine Zehe mit der anderen zusammenkleben und so schienen.
Soll aber angeblich beim Hund recht schnell heilen und in ein paar Tagen besser sein.
Zehenknochen bleibt halt krumm.
LG
Monika und Arpad

 
k_lupus
Beiträge: 198
Registriert am: 15.11.2010


RE: Plauderecke

#3027 von sm-hovi , 23.05.2012 16:38

Liebe Monika!

Oje! Alle haben es mit den Pfoten. Gute Besserung für Arpad und dass es wieder schnell heilt.

LG

Conny, Archie und Amadeo

 
sm-hovi
Beiträge: 250
Registriert am: 09.05.2012


RE: Plauderecke

#3028 von k_lupus , 23.05.2012 16:50

danke, ich werds ihm ausrichten.
LG
Monika und Arpad

 
k_lupus
Beiträge: 198
Registriert am: 15.11.2010


RE: Plauderecke

#3029 von Ernst , 23.05.2012 17:06

@Monika: Dein lieber Hund ist offensichtlich auch ein "Verletzungskünstler"! Wünsche baldige Genesung!


Liebe Grüße, Ernst, Onyx & Wolf

 
Ernst
Beiträge: 974
Registriert am: 11.11.2010


RE: Plauderecke

#3030 von k_lupus , 23.05.2012 18:48

Danke, danke
du hast Recht, Ernst.
A richtiges Potscherl.
LG
Monika und Arpad

 
k_lupus
Beiträge: 198
Registriert am: 15.11.2010


   

Stöberturnier am 4. Oktober 2015
Adventtraining 2014

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen